True Religion Jeans auf dem Vormarsch

True Religion Jeans haben in weniger als sieben Jahren einen absoluten Kultstatus erreicht und sind mittlerweile auch in Deutschland ein absolutes Mode Musthave geworden. Jetzt will das kalifornische Unternehmen auch weitestgehend den deutschen Markt erobern und bläst zum Angriff. Eine True Religion Jeans ist jedoch kein günstiger Kauf und so gilt es den Kunden nicht nur mit Flair und Kultstatus, sondern auch mit Qualität und einem Touch Lifestyle zu überzeugen. Eines der Erfolgsmodelle von True Religion ist die „Super Billy Big T“ oder auch die „Joey“ und die „Bobby“. Für dieses Modell muss der Kunde aber auch mal gut und gerne bis zu 400Euro auf den Tisch legen, bei weitem kein günstiger Spaß, eine echte Jeans des Kultlabels ist es jedoch wert.

Jeffrey Lubell ist CEO Chef und Mitgründer des Jeansherstellers True Religion aus den USA und seine Geschäfte laufen einfach sensationell. Erst vor wenigen Wochen eröffnete True Religion seinen ersten Monostore in Deutschland in der Domstadt Köln. Mittlerweilesieben liegt der Umsatz des Unternehmens bei knapp 250 Millionen und die Jeans, welche sich durch ihre auffälligen Nähte absetzt, ist in nahezu allen Läden  ausverkauft. Doch das war es noch längst nicht in Sachen Wachstum. Weltweit sind weitere Stores geplant und inzwischen ist Deutschland der zweitwichtigste Markt hinter dem Heimatmarkt Amerika geworden.

Der Prominenten sind zudem ebenfalls alle restlos begeistert von den ungewöhnlich auffälligen Jeans des Labels und so lassen sich Stars und Sternchen wie David Beckham, Sharon Stone, und hunderte Stars mehr mit den coolen Jeans ablichten.. eine Jeans mit absolutem Kultpotential. Jedoch sind seit Neustem auch neben den weltbekannten Jeans nun auch T-Shirts, Jacken, Hoodies und Schuhe, sowie Basecaps ins Sortiment von True Religion aufgenommen werden. Diese finden ähnlichen Absatz wie die Jeans und sind ebenfalls bereits in vielen Geschäften ausverkauft. Modestern bietet jedoch weiterhin ein breites Sortiment der Marke, denn jeder soll die Chance erhalten, dem Kult ein Stückchen näher zu kommen.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter News